DIY-Anleitungen nachgedacht

Lebe jetzt!

28. Januar 2020

In Gedanken bin ich schon bei meinen Projekten am Abend, wenn die Kinder schlafen. Oder ich arbeite den ganzen Tag auf den Feierabend hin. …Oder auf den nächsten Urlaub.
Kennst du das?
Mir geht es leider viel zu oft so und schwups ist ein Tag rum und ich hab die schönsten Momente des Tages gar nicht genossen; die besten Gelegenheiten nicht genutzt; und die vielen schönen Dinge gar nicht bemerkt.
Wie schade! Denn heute hätte ich vielleicht den Moment nicht wertgeschätzt, als der Kleine das erste Mal versuchte Manamime (Mandarine) zu sagen und dabei so unendlich stolz guckte, als es endlich raus war. Oder ich hätte den wunderschönen Regenbogen nicht bemerkt, der über uns erstrahlte, als wir versuchten schnell rein zu kommen, bevor wir ganz nass waren.

 „Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat. Lasst uns jubeln und fröhlich sein.“ – So steht es in den Psalmen. Also eine Aufforderung nicht nur im JETZT zu leben, sondern sogar zu JUBELN und FRÖHLICH zu sein über alles was Gott mir jetzt und heute schenkt.

 Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat. Lasst uns jubeln und fröhlich sein.

Die Bibel, Psalm 119:24

Gerade versuche ich mir immer wieder vorzunehmen, mehr im Jetzt zu leben, um Gottes kleine Wunder zu genießen. Doch wie schnell ist das wieder vergessen…
Deshalb hilft es mir sehr, irgendwo in der Wohnung, wo ich oft hinschaue, eine kleine, schöne Erinnerung aufzustellen.

Diese Erinnerung ist super schnell in ner halben Stunde zwischendurch gemacht und hat mir heute schon viele schöne Wunder beschert.

Du brauchst:

  • 2 Papiere oder Pappen
  • Kleber, um die Papiere aufeinander zu kleben
  • Bleistift und Radierer zum Vorzeichen
  • Stifte zum Schreiben, Fineliner in verschiedenen Stärken oder Brushpens

Los gehts!

  1. Papier aussuchen, zuschneiden und aufeinander kleben
  2. Worte mit Bleistift vorzeichenen
  3. Worte mit Fineliner oder Brushpen schreiben
  4. Karte aufstellen und erfreuen

Viel Spaß beim Wunder sammeln ; )

Das könnte dir auch gefallen

Noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar