0
DIY-Anleitungen

Kerze mit Lettering bedrucken

8. März 2021

Da es an manchen Tagen draußen noch nicht so richtig hell und frühlingshaft werden will, brauch ich in der Wohnung vieeele Kerzen, damit es heller und vor allem gemütlich wird. Diese Kerzen mit Botschaft kann man zudem auch sehr gut verschenken, … zum Geburtstag oder einfach so…

Du brauchst:
  • eine Stumpenkerze in weiß oder creme
  • einen gespiegelten Spruch ausgedruckt mit einem Laserdrucker (oder direkt hier (Zitat) oder hier (Bibelvers) ausdrucken)
  • eine Schere
  • ein Transfermittel (ich benutze College Acrylic Matt-Gel von Schminke, es geht aber auch Transfer Potch oder ähnlichem)
  • einen etwas breiteren Pinsel
Spruch selbst drucken

Wenn du dir gerne selbst einen Spruch ausdrucken möchtest, dann kannst du ihn mit einem Textprogramm und einer geeigneten Schriftart selbst designen. Schöne Schriftarten findet man z.B. bei dafont.com.
Wichtig ist dabei, dass du den gesamten Spruch spiegelst und dann mit einem Laserdrucker ausdruckst. Wenn du die Wahl hast, nutze dazu weniger festes, günstiges Papier.

Anleitung Druck
  1. Damit dein Spruch auf der glatten Oberfläche der Kerze gut hält, pinselst du die Fläche auf die du den Spruch drucken möchtest vorher dünn mit dem Transfermittel ein. Das lässt du dann gut trocknen.

2. In der Zwischenzeit kannst du schon mal den Spruch gleichmäßig, mit etwas Rand zum Text, ausschneiden.

3. Wenn die Grundierung auf der Kerze trocken ist, pinselst du nochmal die gleiche Stelle auf der Kerze + das Papier mit dem Spruch dünn mit dem Transfermittel ein.
Dann klebst du das Papier mit dem Text auf die Kerze und streichst es mit deinen Fingern von der Mitte des Papiers nach außen fest. Dabei darauf achten, dass kein Transfermittel auf das Papier oben drauf kommt.
Jetzt 24h trocknen lassen.

4. Wenn alles richtig trocken ist, hältst du die Kerze so lange unter kaltes Wasser, bis die Schrift durchleuchtet.

5. Dann ribbelst du das Papier vorsichtig mit den Fingern ab. Dabei das Papier immer wieder richtig nass machen. Wenn du mit deinem Ergebnis zufrieden bist trocknest du die Kerze ab und wartest noch ein bisschen, bis der Aufdruck richtig gut getrocknet ist.
Anschließend kannst du die restlichen kleinen Papierfasern, die noch sichtbar sind verschwinden lassen, indem du nochmal mit dem Transfermittel über den Druck pinselst. Wieder gut trocknen lassen.

Und schon ist deine Kerze mit Botschaft fertig zum dekorieren oder verschenken!
Viel Spaß dabei!

Das könnte dir auch gefallen

Noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar